Suche
Close this search box.
  • Weingut Dirler-Cade

    Weinberg, der seit 1998 biodynamisch bewirtschaftet wird(18 Hektar). Terroirs auf der Grundlage von Erosionen des rosafarbenen Buntsandsteins.
    Unsere Sandsteinböden verleihen unseren Weinen eine unvergleichliche Feinheit und Subtilität. Um sie zu respektieren, arbeiten wir seit 1998 biodynamisch.
    Alle unsere Weinberge werden gepflügt, um eine tiefe Verwurzelung zu fördern, und ihre Vitalität wird durch biodynamische Präparate, Weiden-, Brennnessel- und Mädesüßtee sowie Schachtelhalmabkochungen gestärkt.
    Die Weinbereitung steht natürlich im Einklang mit der im Weinberg geleisteten Arbeit.
    Die Trauben werden zum optimalen Reifezeitpunkt von Hand gepflückt und ergeben konzentrierte, salzige Weine, die von einer schönen Mineralität und großer Eleganz geprägt sind.


    Langue parlée - Allemand Langue parlée - Anglais Animaux acceptés Parking Label "Vignoble et découverte" (Weinberge und Entdeckungen) Label "Vignoble et découverte" (Weinberge und Entdeckungen)
  • Art der Weine

    Art der Weine

    AOC Alsace, AOC Alsace Grands Crus, AOC Crémant d'Alsace, Beerenauslese "Sélection grains nobles", Spätlese, Sylvaner, Riesling, Muscat, Pinot noir, Pinot gris, Gewurtztraminer, Edelzwicker

    Große Gewächse

    Kessler, Kitterle, Saering, Spiegel

    Labels

    Biologisch-dynamische Landwirtschaft Aus biologischem Anbau Biodyvin
  • Leistungen

    Vorgeschlagene Touren

    Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
    Durée de la visite 1 Std

    Angebotene Leistungen

    Kostenlose Probe Verkostung für Gruppen, entgeltlich

    Personal für Gruppenunterkünfte

    Höchstens : 40
  • Lokalisierung

    Umgebung

    Umgebung Piémont (Weinanbaugebiet), in einem Weinbaubetrieb
    Altitude : 250 m

    Parkplatz für Fahrzeuge

    Kostenloses Parken für Autos
  • Tage und Zeiten

    Öffnungszeiten

    lundi-vendredi 8h-12h, sam 13h30-18h

    Wöchentliche Schließung

    Sonntag

Kunden Details

  • 13 Rue d'Issenheim
    68500 Bergholtz