• Startseite
  • Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten
  • Kultur
  • Historische Stätten und Denkmäler
33 Resultate
Katia Funfschilling
Jungholtz

Der israelische Friedhof von Jungholtz

Der israelische Friedhof Jungholtz im Oberrhein wurde 1655 errichtet. Die ältesten Grabsteine stammen aus dem Anfang des 17. und 74. Jahrhunderts und die jüngsten aus dem Jahr 1923. Es handelt sich um den ältesten jü...

Mehr darüber
Parc de la Marseillaise, Crédit: Vincent Schneider Parc de la Marseillaise, Crédit: Vincent Schneider
Guebwiller

Parc de la Marseillaise

Zwischen 1897 und 1899 ließ der Industrielle und Mäzen Aimé Gros-Schlumberger von dem Pariser Gartenarchitekten und Landschaftsgärtner Edouard André einen öffentlichen Park anlegen, der "ein schöner Ziergarten, ab...

Mehr darüber
Lapidarium © Ville de Soultzmatt-Wintzfelden
Wintzfelden

Skulpturenmuseum

Das Lapidarium befindet sich neben der Kirche und beinhaltet einen Sarkophag und Grabsteine, die in den Trümmern des Klosters von Schwartzenthann 1969 wiedergefunden wurden.

Mehr darüber
Abbaye de Murbach vue depuis la chapelle Notre Dame de Lorette Crédit : pays d'art et d'histoire Abbaye de Murbach vue depuis la chapelle Notre Dame de Lorette Crédit : pays d'art et d'histoire
Murbach

Abteikirche

Am Fuße des Großen Belchen (Grand Ballon) liegt die Abteikirche von Murbach an einer Straße durch bewaldetes Gebiet. Im 11. und 12. Jahrhundert war sie eines der mächtigsten Klöster des Heiligen Römischen Reiches D...

Mehr darüber
Espace des sources à Soultzmatt © Grégory Tachet Espace des sources à Soultzmatt © Grégory Tachet
Soultzmatt

Wasser Museum

Das 600 qm Museum widmet sich dem Thema Wasser. Durch Informationstafeln, Modelle, Filme und Ausstellungen erfahren Sie alles über die Welt des Wassers.

Mehr darüber
Notre Dame de Lorette © Thomas Studer Notre Dame de Lorette © Thomas Studer
Murbach

Kapelle Notre Dame de Lorette

Diese Kapelle, die im Jahre 1693 auf einem Felsvorsprung oberhalb der Abtei erbaut wurde, ist stark am Santa Casa de Loreto inspiriert; daher ihr Name Notre-Dame de Lorette (Unsere Liebe Frau von Loretto). Die Kapelle, d...

Mehr darüber
Michel Kurst Michel Kurst
Guebwiller

Die Dominikaner vom Oberelsass

Beim Großen Belchen (Grand Ballon) und inmitten der Reben liegt die Gemeinde Guebwiller mit einem höchst bemerkenswerten ehemaligen Kloster mit zugehöriger Kirche. Der Komplex wurde im 14. Jahrhundert von den Dominika...

Mehr darüber
Vue hivernale de l'église Saint Léger de Guebwiller, © Guy Würth Vue hivernale de l'église Saint Léger de Guebwiller, © Guy Würth
Guebwiller

Kirche St. Leodegar

Diese Pfarrkirche im Stil der Spätromanik wurde von 1182 bis 1235 auf Geheiß des Abts von Murbach an der Stelle einer früheren Kapelle erbaut. Die Fassade mit den beiden Türmen, der offene Vorraum des Portals und der...

Mehr darüber
Collégiale de Lautenbach © Vincent Schneider Collégiale de Lautenbach © Vincent Schneider
Lautenbach

Stiftskirche St. Michael

"Die alte Stiftskirche St. Michael und Gangolphus wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgebaut. Das Langhaus stammt vermutlich aus dem 11. Jahrhundert; das Transept, der Chor und die Flachapsis aus dem 12. Jahrhunde...

Mehr darüber
Bernardswiller ©OT OBERNAI Bernardswiller ©OT OBERNAI
Alsace

Die Elsässische Weinstraße

Die „Route des Vins“, die elsässische Weinstraße, das ist dieses gewundene Band entlang der Ostvogesen, das gemächlich 51 Lagen des „A.O.C. Alsace Grand Cru“ Revue passieren lässt. Nehmen Sie sich von der „...

Mehr darüber
©ADT68 F.Zvardon ©ADT68 F.Zvardon
HAUT-RHIN

Vogesenkammstrasse

Die Vogesenkammstraße "Route des Crêtes" erstreckt sich über 77 km von Cernay bis Sainte-Marie-aux-Mines. Man kann den Weg zu Fuß zum Grand Ballon unternehmen, dem höchsten Punkt der Vogesen. Dieser Weg lohnt sich, ...

Mehr darüber
Guebwiller

Burgruine Hugstein

"Die Burgruine Hugstein ist der einzige Überrest einer militärischen Festung dieses Ausmaßes im Bezirk Guebwiller. Diese Burgruine, um die die Gemeinden Guebwiller und Buhl wetteifern (denn die Grenze zwischen den Ge...

Mehr darüber