Historischer Rundgang in Hartmannswillerkopf

  • Informationen


    DESCRIPTIF

     
    BEUSCHREIBUNG
    Der Hartmannswillerkopf oder Vieil Armand befindet sich in den Vogesen. Mit einer Höhe von 956 Metern überragt er die Elsässer Ebene und das Departement Haut-Rhin. 
    Vor allem wegen der Kämpfe im Ersten Weltkrieg mit Tausenden von Toten ist er heute eine bekannte Gedenkstätte. Auf dem Vieil Armand befindet sich ein Denkmal zur Erinnerung an eine der verheerendsten Schlachten in Frankreich.
    Der Name Hartmannswillerkopf kommt vom Namen des Dorfes Hartmannswiller und dem Hügel ("Kopf") darüber. Die damaligen Frontsoldaten haben den Hartmannswillerkopf in Vieil Armand umbenannt, Hartmann heißt auf Französisch Armand.
     
     
    PARKEN:
    Vor der Gedenkstätte, GPS-Koordinaten N47°51.524 E007°08.892 /Google Maps: 47 51.524, 7 08.892
     
     
    KRIEGERENGEL
    Treffpunkt GPS-Koordinaten N47°51.523 E007°08.976 / Google Maps: 47 51.523, 7 08.976 
    Was tragen die beiden Engel in ihrer Hand?
    A- = Schwert = 4
    A- = Gewehr = 5
    A- = Säbel = 6
    Die beiden Bronzeengel, Victoires genannt, wurden von Antoine Bourdelle auf Wunsch seines Freundes Robert Danis, Chefarchitekt der französischen Denkmalschutzbehörde, gefertigt
     
     
    AN UNSERE KINDER DES VATERLANDES
    Treffpunkt GPS-Koordinaten N47°51.528 E007°09.010 /Google Maps: 47 51.528, 7 09.010
    Beachten Sie den Altar des Vaterlandes, dessen Seiten die Wappen von zwölf französischen Großstädten tragen ... Welche Stadt hat als Symbol ein Kreuz? 
    B = Marseille =  601
    B = Mulhouse = 650
    B = Strasbourg = 751
     
     
    ALLE IN DEN UNTERSTAND 
    Treffpunkt GPS-Koordinaten   N47°51.687 E007°09.422 /Google Maps: 47 51.687, 7 09.422
    An dieser Stelle sieht man große tiefe Gräben. Wie heißen diese berühmten Höhlen?  
    C = Schützengräben = 9
    C = Grenze = 10
    Am Vieil Armand gibt es 45 km noch erhaltene Schützengräben. Die wesentlichen Kämpfe fanden dort im Jahr 1915 statt, mit annähernd 30.000 Toten, die meisten davon Franzosen. Daher kommt auch sein Beiname "Menschenfresser".
     
     
    EIN SELTSAMES VERSTECK
    Treffpunkt GPS-Koordinaten N47°51.644 E007°09.677 /Google Maps: 47 51.644, 7 09.677
    Um dem Feind aufzulauern und die Truppen vor eventuellen Angriffen zu warnen, bauten die Soldaten Wachposten.
    Was ist das Besondere an diesem Wachposten? 
    D = er ist aus Holz = 20
    D = es ist ein beweglicher Wachposten = 21
    D = er hat Fenster = 22
    Dieser Wachposten gehört zu den vielen Überresten am Vieil Armand: Unterstände, Schützengräben, Kasematten, befestigte Posten ... Ein Jahrhundert nach den Kämpfen findet man an diesem Ort immer noch eine große Menge Militärbauten von den damals 6000.
     
     
    DER BAUM DES FRIEDENS 
    Treffpunkt GPS-Koordinaten   N47°51.589 E007°09.828 /Google Maps: 47 51.589, 7 09.828
    In welchem Jahr wurde dieser Baum gepflanzt?
     E = EEE7 = 
     
     
    EIN STÜCK VOM PARADIES
    Treffpunkt GPS-Koordinaten N47°51.623 E007°09.534  /Google Maps: 47 51.623, 7 09.534
    Sehen Sie sich die Landschaft an. Außer dem Bereich Hartmannwillerkopf (Friedhof, Krypta) wie viele Gebäude erkennen Sie?
    F = 2 
    F = 5
    Sie sehen den Landgasthof Molkenrain in 1040 Metern Höhe. Die Besitzer bieten Erzeugnisse aus ihrer eigenen Zucht an: Salers-Kühe, Schweine, Hühner usw.
     
     
    DER SCHATZ
    Finden Sie das endgültige Versteck!
    Hier sind die GPS-Koordinaten des endgültigen Verstecks: N47° 51.XXX E007 09.YYY     /Google Maps: 47 51.XXX, 7 09.YYY
    Mit den obigen Lösungen können Sie ausrechnen:
    XXX= A+B+C = 
    YYY= E*F+D = 
     
     
    Nebenbei ...
    Die Route des Crètes  verbindet Cernay mit Saint Marie aux Mines auf etwa 80 km. Sie wurde während des Ersten Weltkriegs gebaut und bietet Ihnen einen freien Blick auf die Elsässer Ebene, den Schwarzwald und die Berner Alpen. In den Landgasthöfen entlang dieser Straße werden die berühmten Melkermahlzeiten angeboten.
    Hartmannswiller: Entdecken Sie die Kirche aus dem 17. Jhdt. und den befestigten Friedhof des 15. Jhdt. dieses kleinen Dorfes zwischen Hügeln und Weinbergen am Fuß des Vieil Armand.
    Uffholtz: In der Gemeinde Uffholtz können Sie entdecken: die Kirche Saint-Erasme, die Kapelle Saint-Antoine, die dem Heiligen Antonius dem Großen gewidmet ist, sowie das 1581 errichtete Abri Mémoire, das jetzt ein Kulturerbe-Zentrum des Ersten Weltkriegs ist.
    Wattwiller: Wattwiller ist besonders bekannt für seine Wasser aus Mineralquellen, aber auch als eines der ersten Dörfer, die im Ersten Weltkrieg von den deutschen Truppen besetzt wurden. Entdecken Sie auch die Fondation François Schneider, ein zeitgenössisches Kunstzentrum.
    Cernay: Als ehemals befestigte Stadt besitzt Cernay unter seinen Überresten die Tour de la Sorcière (Hexenturm), früher ein Gefängnis, aber auch die Tour des Maréchaux. Im Musée de la Porte de Thann kann man das örtliche Kulturerbe und temporäre Ausstellungen sehen.
     
     
    Essen: 
    Auberge de la Ferme des Dahlias
    Chemin Lingasse
    68500 BERRWILLER
    +33 (0)3 89 28 23 67
    La Cantine Zeller
    Unterhalb des Vieil Armand
    Folgen Sie der Markierung des Vogesen-Clubs (rot-weiß-rotes Rechteck)
    Geöffnet an Wochenenden und Feiertagen
    La Cave du Vieil Armand
    1 route de Cernay 
    68360 WUENHEIM
    +33 (0)3 89 28 22 07
    In der Kellerei können Sie bei einer Besichtigung des Museums auch die Berufe in Verbindung mit Weinbau entdecken.
     

  • 0 km
    WATTWILLER

    Deutsch-Französisches Historial zum Ersten Weltkrieg am Hartmannswillerkopf

    0 km
    WATTWILLER

    Nationaldenkmal "Vieil Armand" am Hartmannswillerkopf

    0 km
    UFFHOLTZ

    Rundweg : Molkenrain durch den Gipfel

    1.82 km
    WUENHEIM

    Rundwanderweg: Das Tal des Col Amic

    1.83 km
    WUENHEIM

    Spaziergang : Das Zimmermann-Kreuz - Kohlschlag

    1.97 km
    WATTWILLER

    Rundweg : Le chemin des dames

    1.97 km
    WATTWILLER

    Rundweg : Richtung Hartmannswillerkopf

    3.01 km
    WATTWILLER

    Rundweg : Zum Gedenken an 1914-1918

Kontakt Informationen

Route des Crêtes
68700 Wattwiller

Empfehlungen des Teams !


Cantine Zeller
HARTMANNSWILLER

Cantine Zeller