• Künstlerische Ausstellung

    "Receptacle" präsentiert die Werke der vier Gewinner der 10. Von den zahlreichen Toponymen des brasilianischen Flusses, über die Frage der Zyklen und zerbrechlichen Materialien bis hin zur Erfindung eines Märchens in dunklem Wasser sind die vorgeschlagenen Werke sowohl in ihren Formen als auch in ihren Themen erstaunlich. Als Behälter für Geschichten, Glauben, Materialien, verborgene Leben und vielfältige Bezeichnungen integrieren die Künstler das Wasser durch das Prisma des Behälters als Metapher oder reales Objekt.


    Allemand Anglais Parking

    Liesels Tipps

    Von den Ortsnamen des brasilianischen Flusses über die Frage nach zerbrechlichen Materialien bis hin zur Erfindung eines Märchens in dunklem Wasser - die vorgeschlagenen Werke sind erstaunlich in ihren Formen und Themen. Die Künstler integrieren das Wasser als Metapher oder reales Objekt.
  • Praktische Informationen

    Horaires

    11 Uhr bis 17 Uhr Von Mittwoch bis Sonntag.
    Organisé par Fondation F. Schneider

    Anfahrt

    Fondation F. Schneider

    Ereignistyp

    Ausstellung
  • Lokalisierung

    Distanz

    Nächster Bahnhof: Cernay - 5 Km

    Zugang

    Über eine Straße / einen Weg, mit Bus befahrbar
  • 4€ / 8 €

Kunden Details

  • rue de la 1ère Armée
    Fondation François Schneider
    68700 Wattwiller