Nach dem Wetter

Ob es regnet oder schneit, Ferien sind immer Ferien!

Das Guebwiller-Tal geniesst ein Klima, das dank des Schutzes des Grand Ballon im Allgemeinen trockener ist als der nationale Durchschnitt. Tatsächlich fallen die Regenfälle aus dem Westen auf das Vogesengebirge und schützen die Täler östlich des Berges vor schlechtem Wetter. Die Stadt Colmar, nur wenige Kilometer von Guebwiller entfernt, ist eine der trockensten Städte Frankreichs! Ob es eine Hitzewelle, Regen oder Schnee ist, in der Region Guebwiller finden Sie immer eine abgestimmte Aktivität!

Was ist während einer Hitzewelle zu tun? 🌞

- Waldspaziergänge entlang von Bächen und Seen
- Schwimmen im Wassersportzentrum Nautilia in Guebwiller
- Besuchen Sie die romanischen Denkmäler der Region Guebwiller: die Kirche St. Léger in Guebwiller, die Abtei Murbach, die Stiftskirche Lautenbach.
- Musikalische Siesta in der Kirche der Dominikaner in Guebwiller .
- Spaziergang über den Markstein-Rücken zum Großen Belchen. Im Jahresdurchschnitt sind es 7° weniger als in der Ebene!
Und um frische Luft zu schnappen, machen Sie eine Schlittenfahrt auf dem Markstein. Mit Topspeeds von über 40 km/h ist es eine ebenso lustige wie erfrischende Erfahrung!

  • Balade sur les hauteurs entre le Markstein et le Grand Ballon
  • Centre aquatique Nautilia à Guebwiller
  • Balade en famille au Lac de la Lauch

Was ist zu tun, wenn es regnet? ☔
 

- Besuchen Sie die Museen der Region Guebwiller: Theodore-Deck-Museum und das Interpretationszentrum für Geschichte und Kulturerbe in Guebwiller, Vivarium du Moulin in Lautenbach-Zell, Nef des jouets Speilzeug Museum und das Historische Museum Bucheneck in Soultz, ehemaliges Antoninerkloster in Issenheim, Winzermuseum der Cave du Vieil Armand in Soultz/Wuenheim...
- Besuch eines Films im Kino Florival in Guebwiller. Mit seinen 5 Kinosälen bietet dieses Kino das ganze Jahr über ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm.
- Erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis im Kabarett Music-Hall le Paradis des Sources in Soultzmatt.
- Besuchen Sie einen Weinkeller und probieren Sie die köstlichen Weine des Elsass.
- Nehmen Sie sich die Zeit, eine elsässische Spezialität zu kosten, süß oder salzig: Flammkuchen, Sauerkraut, Baeckoffa, Kougelhopf?

Was ist zu tun, wenn es schneit? ⛄  

 

- Skifahren (Abfahrtslauf oder Langlauf) oder Schneeschuhwandern im Skigebiet Markstein oder auf den Pisten des Grand Ballon.
-Schlitten oder Schneeballschlachten
-Essen Sie in einem Restaurant oder einem unserer Gasthäuser ein Raclette oder einen Gratin mit Münsterkäse.