Office de tourisme de Guebwiller - Alsace

Circuit Hartmannswiller

Zurück
PARKPLATZ Treffpunkt vor das Rathaus-Schule mit Koordinaten GPS : N47°51.692 E007°13.008 / Koordinaten Google Maps : 47 51.692, 7 13.008 RENAISSANCE HAUS Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47° 51. 686 E007°13. 014 / Koordinaten Google Maps : 47 51.686, 7 13.014 Die Grafik auf den Türsturz bedeutet ein Elssasische Spezalität…Schätzen mal mit diesem Wort : B R _ T Z E _ Wenn Sie es finden haben, schreiben Sie das Nummer auf Lochen, dass es hat : A = Das Dorf würde 90% während das Erste Welt Krieg vernichtet. Trotzdem gibt es noch alten Hauser mit dem Stil. Sie sind klein, mit ein geneigt Dach, sichbare Trägern und man sieht manchmal Datum auf den Türsturz. Jetzt sind Sie vor ein Haus mit dem Datum 1737 und neben den Initial BB. Das Türsturz hat das Symbol des Bäcker. BERUFSSTAND Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°51.691 E007°12.968/ Koordinaten Google Maps : 47 51.691, 7 12.968. Welche Objekt ist auf dem Hausfassade ? Ein Feuerspritze B = 5 Ein Vase mit Blümen B = 3 Ein Weinfass B = 9 Sie möchten noch mehr sehen ? Gehen Sie unten den Schutz vor die Bäckerei Au Fournil’Ly ! Da können Sie besser die Machine der Indiz sehen. BAULICH DETAIL Treffpunkt vor der Platte Pays d’Art et d’Histoire mit Koordinaten GPS : N47°51.665E007°12.872/ Koordinaten Google Maps : 47 51.665, 7 12.872. Welche Forme hat das Fenster vor der Tür, die auf den Bild der Platte ist ? Rechteckig C = 2 Runde C = 8 Quadrat C = 7 Diese Form auf Fenster ist “Opaion” oder “Kuppelauge”genannt. Man kann diese Öffnung auf eine Fassade, ein Mauer oder eine Wandung… So das Tageslicht kann in alle Zimmer rein. NUTZBARSTEIN Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°51.725E007°12.918/ Koordinaten Google Maps : 47 51.725, 7 12.918. Ein Stein Steht auf die kleine Platz : Finden Sie den Name der Stein uns Schreiben Sie das Buchstabe Nummer von dieses Name D = SCHÖNE WASSERSPEIER Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°51.799E007°12.949/ Koordinaten Google Maps : 47 51.799, 7 12.949. Dieses Kreuz im Steinsand, gebaut 1656 und restauriert 1807, hat Instrumenten der Passion. Sehen Sie die viele Grafik und machen Sie die Summe des Nummer auf dem Würfeln. F = EIN LEIDENSWEG Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°51.799E007°12.949/ Koordinaten Google Maps : 47 51.799, 7 12.949. Dieses Kreuz im Steinsand, gebaut 1656 und restauriert 1807, hat Instrumenten der Passion. Sehen Sie die viele Grafik und machen Sie die Summe des Nummer auf dem Würfeln. F = NOCH EIN LEIDENSWEG Gehen Sie bis die Koordinaten GPS : N47°51.796E007°13.061/ Koordinaten Google Maps : 47 51.796, 7 13.061. Die Bauteilen geprägt bedeuten die Qual von Christus auf dem Kreuz. Zählen Sie die Korperteilen von diese Leidensweg. G = EIN SCHLOSSLEBEN FÜHREN Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°51.760E007°13.045/ Koordinaten Google Maps : 47 51.760, 7 13.045. Wann würde dieses Schloss für das erste Mal genannt ? 1 H 08 Dieses Schloss war am Anfang das Gesetz der Bischofsitz von Basel. Er würde das das Gesetz des Waldner. Das Schloss war ein Teil vernichtet während das Dreißigjährigen Krieg. DER SCHATZ Finden Sie das letzte Indiz ! Hier sind die Koordinaten das Indiz : GPS : N47°51. X E007°13.Y / Google Maps : 47 51.X, 7 13.Y Dank die Auflösung die frühere Indizen, Austauschen Sie die Buchstaben gegen Zahlen. X = [C+(A+H)xD]x(B+G) Y = E+F Gehen Sie an diese Koordinaten und suchen Sie das Indiz Sie müssen ein gutes augenmass haben! NEBENBEI Hartmannswiler Kirche und sein befestig Friedhof Das Kirche und den Friedhof stehen seit das Ende des Fünfzehnten Jahrhundert. Das Friedhof würde gebaut, um das Volk zu bewahren. Es war ein Hütte gegen den Mietlingen. Seine Form ist ein irregular Achteck. Es gab drei Wachtturme und nur zwei sind noch da mit Arkebusieren. Die Stadtmauer waren mit Wassergraben des Frindolinsbach und anderen Bache beschützt. Synagoge Das Dorf hatte ein Judengemeinde schon im siebzehenten Jahrhundert. 1784, gab es 78 Personen in Anbau dem Schloss. Das Gemeinde war immer kleiner geworden. Und nach das Zweites Welt Krieg sind keine Judenfamilie wieder gekommen. Das Synagoge ist ein Lokal für Destillation geworden. Ollwiller Das Ollwiller Schloss ist in der Mitte dem Weinberg wo der Grand Cru “Ollwiller” angefertigt ist. Die Gegend hat im 1983 sein Qualifikation von “Grand Cru” bekommen. Das Gut von Ollwiller oder Tuilerie Jouxtant ist heute das Haus von einem Kunstler und war früher das Haus von Constant ZELLER. Sie hat viel Dachplatte von der Basilika Thierenbach und auch Backstein und Platte in Keramik gemacht. Schlachtfeld Hartmannswillerkopf Der Hartmannswillerkopf ist eine strategische Stelle auf die Ebene Elsass. Da gab es viele Kampfe zwischen Französen und Deutschen während die Erste Welt Krieg. Tausenden Soldaten, Französen und Deutschen sind hier gestorben. Ein Nationalfriedhof steht in diese Stelle. Sie können auch das Realität vor Ort bemerken. Es gibt noch mehreren Schützengraben…
Länge
2
ZOOMER
Localisation du point de départ